Notizen zu der Episode

Inhaltsverzeichnis

Interview

[00:00:00] Herzlich willkommen zum Podcast digitalisierungs Plan.
[00:00:05] Du Unternehmer bist und ausziehen hast dein Unternehmen zu digitalisieren dann bist du hier genau richtig.
[00:00:14] Liebe Freunde der gepflegten Digitalisierung mit Plan.
[00:00:18] In der heutigen Folge geht es um darum Google AdWords bringt nichts ich überzeuge dich vom Gegenteil.
[00:00:27] Also relativ häufig höre ich in den Interviews die ich führe naja werden Google AdWords geschaltet eine Kampagne gemacht das bringt nichts Damenuhr Geld ausgegeben war kein Ergebnis.
[00:00:39] Leider ist das häufig so aber es wird nie raus geschaut warum ist denn das so.
[00:00:47] Und zu dem Zeitpunkt wurde in der Regel meistens kein Fachmann dran gelassen der das ganze Macht ist und man hat es selbst gemacht.
[00:00:55] Dass er nicht hat vor auf die nur der Konstellation ist halt schwierig wir haben ja alle keine Zeit und kein Geld zu verschenken.
[00:01:03] Und wenn ich mir jetzt mal das Bein oder das Knie,
[00:01:09] verdreht habe oder Bein kaputt ist dann gehe ich ja auch nicht zum Klempner Nachbarn nebenan und sag mach mir mal außen rohrstangen gestreckt eine eine Schiene sondern ich geh zum auch zum Orthopäden zum Fachmann.
[00:01:21] Der Schmerz ist bei mir dann so groß dass ich mir dann vom riechen man das machen lasse.
[00:01:27] Und ist mir jetzt mal.
[00:01:31] Irgendwas kaputt an meinem Körper dann gehe ich auch zum Psychiater jetzt mal Chirurgen und lasse das beheben wenn es möglich ist.
[00:01:38] Also nimm eine OP in Kauf oder ist ja jetzt mal ich nehme das jetzt mal
[00:01:45] t-sanierung Wiederherstellung Genesung ja soweit es möglich ist um halt wieder in mein altes Leben so eintreten zu können und man wohlfühlen wieder einzutreten.
[00:01:56] Und wann machen wir das denn eigentlich nicht mit der Werbung nach draußen die wir letztendlich für unser Geschäft also für unsere Lebensart aber treiben und.
[00:02:07] Ich gehe mal ein bisschen darauf ein,
[00:02:09] also Google adverts bringt unheimlich viel und mit Google Adwords kriege ich jede Menge Kontakte und ich kriege mit Google Adwords auch die richtigen Kunden angezogen der. SMS wird in der Regel nicht.
[00:02:24] An die richtigen capannine Zeit aufgemacht also Fehler im Setup und es machen aus der Not heraus meistens wird es einfach mal probiert.
[00:02:33] Manchmal gibt es ein Glücksgriff in der Regel ist eigentlich Ehren disaster,
[00:02:38] unten dann entwickelt sich so das mindset Google AdWords bringt mir nichts da gehe ich noch Geld aus kriegt keine Anfragen lass ich sein.
[00:02:46] Die Fehler die wir immer wieder sehen und das was bei den Leuten nicht so gut gelaufen ist.
[00:02:54] Ist der. Sie schicken den Traffic gegen ihre Startseite den Sippen page Traffic also spricht bei Google AdWords einkaufen sie machen eine Kampagne wo sitze ich die Watte einpacken,
[00:03:08] thickness auch gegen startseite.
[00:03:10] Und sie differenzieren nicht also sie packen alles in einen rein mit einer Anzeige und erhoffen sich dann dazu den Erfolg haben und sie geben viel zu früh auf,
[00:03:22] also mit 100 € Investition oder 500 € Investition wobei unseren Kunden schon sagen haben immer mindestens 1000 € in die Hand 1000 € zu verbrennen springt der ein oder andere um die Ecke,
[00:03:35] 1000 auch verbrennen,
[00:03:38] ja ja geht auch businesses daheim auch mal 4000 € verbrannt bis es gezogen hat ist er so unterschiedlich der springende Punkt ist nicht zu früh aufgeben.
[00:03:50] Und wenn ich es mir gerade nicht leisten kann dann warte ich halt ein bisschen bis mir leisten kann und dann starte ich wieder neu weil der springende Punkt ist die meisten geben mit Keyboard an nach draußen raus
[00:04:02] wo man der Meinung ist man kriegt die richtigen Anfragen das ist nur den Blick den wir von außen haben.
[00:04:10] Der. Die Mütze oder die die Kunden die suchen auch nachts mit gewissen Termini danach müssen leider nur nicht womit die genau suchen weil letztendlich ist es so.
[00:04:23] Wenn ich eine Kampagne habe mit sich Keyword haben dann wird irgendein Termin eventuell vielleicht eine Conversion erzeugt haben.
[00:04:32] Weil vielleicht bei Tim ging gegenüber hoch genug der Schmerz war der hat gesagt ach ich nehme den.
[00:04:38] Wenn ich jetzt mir aber vorstelle ich hätte 100 Kampagnen draußen für eine Woche im Lauf oder reduzieren was mal wegen dem 50 Kompanien.
[00:04:49] Lassen die eine Woche lang laufen dann kriegen wir in dieser einen Woche.
[00:04:54] Zum Budget von 1000 € als Beispiel kriegen wir ein bisschen Volumina rein.
[00:05:00] Jetzt merken wir was in der Woche passiert und was nicht passiert wir werden Anfragen kriegen für diese Menge.
[00:05:07] So wir werden aber sehen welche Kampagnen liefern Anfragen und welche Kampagnen liefern gar keine Anfragen und wir sehen welche Kampagnen sorgen uns Besucher aber die nie handeln.
[00:05:20] Und dann können wir filtern nach dieser Woche können die Kampagnen die was bringen also Anfragen geliefert haben wie können wir weiter verbessern,
[00:05:28] und die Kampagne die nichts gebracht haben also keine Anfragen und nur Schaulustige mein System die kann ich hingehen und reduzieren notfalls abschalten.
[00:05:38] Was passiert in der zweiten Woche mit dieser Anfrage Basis die da steht fange ich an die einzelnen Kampagne nachzujustieren,
[00:05:46] und jetzt sehe ich konkret von welcher Landing-Page kriege ich welche Anfrage und,
[00:05:52] wenn ich mit dieser Anfrage spricht diesen Lied schon gesprochen habe am Telefon kriege ich ein Gefühl dafür ist der sind das die richtigen die Anfragen die ich da Krieg oder sind es die falschen.
[00:06:02] Und nach weiteren zwei Wochen weiß ich ja diese Anfragen dich aus diesem Körper Nieren kriegen die kriege ich nie gewandelt,
[00:06:12] oder diese Anfragen aus diesem Kampagnen kriegt besonders gut gewandelt und dann heißt es im Prinzip auch noch mal filtern das heißt wenn man am Anfang 50 Kampagne live stellt,
[00:06:23] kriegt man vielleicht am Ende so 6 Uhr,
[00:06:27] 78 Kampagnen Verleich die übrig bleiben die mir anfragen liefern und die Kosten natürlich dann auch nicht mehr die Menge,
[00:06:35] und da kann man dann auch wiederum Gebote reinpacken wo man sagt gebotsstrategien die dann auch zu dem eigenen Business noch besser passen.
[00:06:44] Unten.
[00:06:46] Wenn man sich jetzt Vorstadt man würde jetzt das Doppelte einfach machen also 100 Kampagnen und filtert von 100 da kann man das Pareto-Prinzip wunderbar Rechentechnik da drauf packen wenn ich das Pareto Prinzip sagt 80/20,
[00:07:01] und 80% ist für Nüsse und 20% sind die goldenen Eier.
[00:07:08] Und die will ich ja haben und das heißt also 20 Kampagnen werden am Ende mir diese Anfrage Basis liefern die ich brauche.
[00:07:16] Und wenn man erstmal nur die Hälfte macht nur 50 dann sind es so er kann man sagen acht bis zehn Kampanien.
[00:07:25] Und wenn die halt da sind und mir jede Kampagne am Tag eine Anfrage liefert und ich da mithalten Geschäft betreiben kann und das wandeln kann.
[00:07:37] Ja dann ist das doch traumhaft,
[00:07:40] also dann habe ich 5 Anfragen am Tag oder drei Anfragen je nachdem was für ein Geschäftszweig manchmal vielleicht nur eine.
[00:07:50] Oder alle zwei Tage nur eine je nachdem es auch immer unterschiedlich von den Geschäften die die Menschen betreiben,
[00:07:57] aber um dann kriegt dann kriege ich ja so viel Nachfrage und auch noch die richtigen Kunden für mein Thema das dann relativ schnell bei unseren Kunden dieser Glaubenssatz weg ist,
[00:08:07] und die sagen dann kann ich dir nicht mehr und kann ich da nicht nur andere Themen testen ja kannst du.
[00:08:13] Aber ist auch wie bei allem im Leben es gibt so ein Zenit oder darüber geht's nicht dann muss man dann anderer Werbeformate einsetzen aber bis zu diesem Zeitpunkt wenn man da ist,
[00:08:22] heißt das ganze CPC Konstrukt relativ gut aus für in der Regel für die gewerblichen Anbieter sehr sehr gut,
[00:08:30] wenn ich mehr so emotionale Geschichten oder weiche Faktoren habe da muss ein bisschen mehr,
[00:08:35] Storytelling drei und dann kann ich doch den passenden ich sage jetzt mal Plattform wie Facebook YouTube da halt passen Remarketing Kampagnen starten und,
[00:08:44] da noch ein bisschen Werbung für Betreuung für mein Angebot aber wenn ich so jetzt dass du von außen betrachte,
[00:08:50] was wieso bei Micha jetzt mal einen Kunden durchführen ist halt kann man sagen zusammenfassend sagen,
[00:08:59] ja reicht Google AdWords sehr sehr oder Google Ads jetzt sehr sehr gut aus ja und die Ergebnisse rein zu kriegen.
[00:09:08] So wie sieht das Endergebnis aus das Endergebnis sieht aus.
[00:09:17] So, nun zum Fazit und der Zusammenfassung also,
[00:09:21] Google AdWords bringt nichts also ja es bringt sehr viel an,
[00:09:27] man muss es nur richtig tun man wissen muss nur wissen wie es richtig geht also hier noch mal in der Zusammenfassung ist es müssen richtige Kampagnen geplant werden irischen Begriffe einzeln zu den Kampanien getextet werden müssen einzelne,
[00:09:42] Keywörter zu Anzeigenkampagnen zugeführt werden,
[00:09:45] es müssen einzelne dedizierte Landingpages zu einzelnen Kampagnen oder dynamische Landingpages halt zu einzigen Kampagnen zugeordnet werden und auf der Landing Page solltest natürlich auch um das Thema gehen was in der Campagna mit beworben wurde.
[00:09:59] Ja sicher. Na dass die Relation erfundener steht.
[00:10:04] So und ja ich freue mich wenn ich dir heute so einen kleinen Impuls geben konnte und wenn du noch nicht weißt ob das ob ich da so recht habe was ich dir erzähle
[00:10:17] komm dann bitte ich dich einfach mal bei uns ein Erstgespräch zu machen dann kannst du einfach mal reinschauen und ich kann dir auch mal Ergebnisse zeigen.
[00:10:26] Dima jenseits von deinem Thema herrschen oder saß okay also vielleicht muss ja da doch was dran sein ja,
[00:10:35] Männer hast du dir noch unsicher bist oder schon das ein oder andere mal so negativ Erfahrung gemacht hast ist nicht schlimm,
[00:10:44] nur man muss manchmal einfach noch mal noch mal die extrameile gehen damit man halt ein anderes Ergebnis hat und als kleine Anekdote gebe ich dir mit auf dem Weg.
[00:10:55] Ich sag das nicht so um dich damit zu quälen sondern ich sag das so ich hatte vor einigen Jahren einen Kollegen in meiner Branche der hat dieselbe Strategie angewendet wie ich.
[00:11:09] Der hat auch Landingpages gebaut damals noch als Status genau wie ich das auch gemacht hatte und.
[00:11:16] Kampagnen geschaltet und J3 Landingpages 3 etwas Anzeigen geschaltet.
[00:11:23] Das umgesetzt die Strategie und ja hatte ich letztendlich zwei Anfragen gekriegt und habe beide Anfragen nicht wandeln können.
[00:11:33] Ich hatte damals zehn Landingpages gebaut.
[00:11:38] Zehn Kampagnen gebaut er hatte nur eine ich hatte zehn und Endergebnis waren ich habe zwei Anfragen gekriegt,
[00:11:48] beide Anfragen konnte ich in Geschäft wandeln das heißt ich habe dieses Pareto 80 20 Prinzip hat sich da noch eins draufgesetzt.
[00:11:56] Was war der Unterschied zwischen uns beiden ich bin all in gegangen und habe gesagt okay ich produziere nicht 3 oder 2 oder 1 ich mache 10.
[00:12:07] Alter Vater Meinung war EEG zielgenauer ich die Werbung mache und auch die die Landing Page Probe ich die Leute abholen und nach Wandel möchte je genauer oder je besser werde ich einen Mandeln können einen Kontakt,
[00:12:19] und ich genau auf seine Emotion seine Bedürfnisse eingehen.
[00:12:23] Und ja interessanterweise habe ich dann nachher ja natürlich den Fehler gemacht was heißt Fehler ist echt fantastisch aber ich bin ein genarbte 100 Kampagne gebaut,
[00:12:37] und 100 Landingpages gebaut ja was dann halt am ersten Tag passiert ist kann man sich gut vorstellen,
[00:12:43] und es ist nicht am ersten Tag passiert sondern mehrere Tage daraufhin auf sind zu viele Anfragen reingekommen und die überhaupt gar nicht bedienen konnte weil ich keine Strukturen keine Prozesse dahinter hatte zum damaligen Zeitpunkt,
[00:12:56] und dann,
[00:12:57] ja also ich habe am Prinzip mein System überfordert kann man so sagen ja das ist immer wieder mal der der Aspekt.
[00:13:08] Das war dann im Prinzip im Glücksmoment kann man sagen natürlich auch gut Geld ausgeben für Werbung klar am,
[00:13:15] aber das war halt ganz klar okay man muss manchmal die extrameile gehen und nicht zu früh aufgeben,
[00:13:23] und manchmal auch jemanden externes drauf blicken lassen der dann sagt eh da ist noch ein Fehler im System behebt den mal dann dann hast du diese Blockade gelöst also als Inspiration für dich heute aus dieser Folge,
[00:13:38] lösch diesen Glaubenssatz Edwards ist zu teuer oder bringt mir nichts ist definitiv falsch kann ich mehrfach widerlegen der zweite Punkt ist.
[00:13:49] Wenn du Schwierigkeiten hast mit der Vermarktung nicht klar kommst wenn dich an uns Buch Bruns und kurzes Gespräch dann kann man rausfinden können wir dir helfen und können die auch die Potenziale aufzeigen,
[00:14:01] und der der Z2. Ist geht die extrameile III.
[00:14:08] Gib mich zu früh auf nur weil es beim ersten Mal nicht funktioniert hat und.
[00:14:14] Wenn dann Funktion herauszufordern Sequent 3 lassen nur bis dahin viele liebe euch dein Leben setzen und vielleicht hören wir behalten würdest die die richtig Spaß machen.
[00:14:29] Und wenn du diese Anfragen auch noch mit Leichtigkeit in ein Geschäft wandeln könntest prima oder.
[00:14:35] Ich lade dich ein mit mir ein Erstgespräch zu führen wo ich Dir nicht nur das System zeige sondern dir konkrete Daten zur Vermarktung gebe.
[00:14:43] Suche dir also jetzt bitte das Erstgespräch auf digitalisierungs plan.com und ich freue mich auf unser Gespräch.

Fazit

Wie würde es sich anfühlen, wenn Sie jeden Tag mehr Anfragen bekommen, als Sie aktuell wandeln können?

Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein Landingpage-System und eine Vermarktungsstrategie.
Beides zeige ich Ihnen in unserem persönlichen Termin.

In unserem Termin geht es ausschließlich um dem Einblick in die Vermarktungsstrategien mit unserem Landingpage-System.
Held 1 Held 2

Auf Grund unseres eigenen Engpasses...

Stefan Haab,
Geschäftsführer bei Conversion Optimierung mit Leidenschaft
Auf Grund unseres eigenen Engpasses, haben wir ein eigenes Landingpage-System entwickelt das dafür sorgt das wir täglich 6 relevante Anfragen bekommen.

Wie würde sich Ihr Business anfühlen wenn Sie Täglich anfragen erhalten?

Praxisbeispiel Landingpage-System: Erfolgserlebnis bei Pressebüro Laaks

"Die Arbeit mit dem Landingpage-System von Stefan Haab ist sicher, denkbar einfach und bei Fragen wird uns schnell weitergeholfen. Uns eröffnet das Tool neue und ungeahnte wirtschaftliche Perspektiven." - Peter Laaks PETER LAAKS - PRESSEBüRO LAAKS

Erfolgreiche Lead-Generierung durch einen Plan mit Prozessbegleitung in 7 Schritten.

Kundentestimonial
Pressebüro Peter Laaks
Kundentestimonial
Auszug der Landingpage pressearbeit.gesundheit.life

Beginn des Prozesses: März 2018

Analyse des Marktpotentials -
unter Beachtung von Mitbewerbern

Definition der aussichtsreichen Keywords -
und Festlegen der Longtail-Begriffe

Setup des Landingpage-Tools -
und Implementierung der DSGVO

Leadautomatisierung -
mit CRM und E-Mail-Kampagnen

Vermarktung der Landingpages -
als einzelne Kampagnen

Überwachung der Vermarktung -
und Pflege der Kampagnen

Kontinuierliche Begleitung -
für mehr stabiles Wachstum

Zwischenstand Oktober 2019:
Wir haben heute Anfragen von Unternehmen, die wir zuvor noch nicht hatten.

Praxisbeispiel Landingpage-System: Erfolgserlebnis bei FPZ Data Protection GmbH

"Das Landingpage-System von Stefan Haab ist der ideale Weg, um gezielt Informationen und Bestellung aus Kundensicht bereit zu stellen. Seitdem wir damit arbeiten, hat sich spürbar unser Supportaufwand entlastet und die Zahl der Bestellungen ist sprunghaft gestiegen. Ein Muss für jeden Unternehmer!" - Dr. Frank Schifferdecker-Hoch FPZ DATA PROTECTION GMBH

Erfolgreiche Lead-Generierung durch einen Plan mit Prozessbegleitung in 7 Schritten.

Kundentestimonial
Dr. Frank Schifferdecker-Hoch - FPZ Data Protection GmbH
Kundentestimonial
Landingpage dr-datenschutz.online

Beginn des Prozesses: März 2018

Analyse des Marktpotentials -
unter Beachtung von Mitbewerbern

Definition der aussichtsreichen Keywords -
und Festlegen der Longtail-Begriffe

Setup des Landingpage-Tools -
und Implementierung der DSGVO

Leadautomatisierung -
mit CRM und E-Mail-Kampagnen

Vermarktung der Landingpages -
als einzelne Kampagnen

Überwachung der Vermarktung -
und Pflege der Kampagnen

Kontinuierliche Begleitung -
für mehr stabiles Wachstum

Zwischenstand Oktober 2019:
96 Anfragen mit einer Wandlung von 50% in Umsatz

Das passiert, wenn wir Ihnen unser System zeigen:

Anhand von Beispielen erklären wir, wie das Landingpage-System funktioniert und zeigen Ihnen das Potential relevanter Suchbegriffe.

Prozessbeschreibung Prozessbeschreibung Prozessbeschreibung

Wenn wir heute, am 16. Oktober, beginnen würden:

1. Potentialanalyse -
wie Sie Marktführer in Ihrem Segment werden können.

2. Telefontermin -
zur Besprechung der Ergebnisse und Definition Ihrer Ziele.

3. Onboarding -
Zusendung der Zugangsdaten zum Landingpage-System.

4. Telefon-Interview -
zur Erstellung der Landingpage-Inhalte.

5. Beginn der Vermarktung -
mit teilautomatisierter Kampagnenerstellung.

Ergebnis innerhalb von 4 Wochen:
 

Sie erhalten einen Plan, wie Sie vorgehen müssen, um digitaler Marktführer für Ihre Leidenschaft zu werden.

Wie würde es sich anfühlen, wenn Sie jeden Tag mehr Anfragen bekommen, als Sie aktuell wandeln können?

Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein Landingpage-System und eine Vermarktungsstrategie.
Beides zeige ich Ihnen in unserem persönlichen Termin.

In unserem Termin geht es ausschließlich um dem Einblick in die Vermarktungsstrategien mit unserem Landingpage-System.