Unser Landingpage-System jetzt mit Erfolgskomponente.

Notizen zu der Episode

Interview

[00:00:00] Herzlich willkommen zum Podcast Digitalisierungsplan wenn du Unternehmer bist und das Ziel hast dein Unternehmen zu digitalisieren dann bist du hier genau richtig.
[00:00:14] Liebe Freunde der gepflegten Digitalisierung mit Plan in den heutigen Fall geht es darum wie du seo Landingpage SEO baust um den.
[00:00:24] Google organischen Markt zu dominieren also wir haben das ist schon müssen so ein bisschen Vorblick daraus was in unserem,
[00:00:36] herbstevent passieren wird und wir haben schon die ersten Leute informiert.
[00:00:41] Wir machen Ende Ende der Sommerferien wenn in in allen Bundesländern die Sommerferien voraus weg sind wären wir dann die ersten Termine rum schicken an der werden so eine Kundenveranstaltung machen.
[00:00:53] Und alle unsere guten einladen und mal unser neues System zeigen wir haben viele neue Sachen entwickelt und ein Teil davon ist halt.
[00:01:03] Sehr sehr spannend dafür nehme ich das Thema wir haben immer das Pareto-Prinzip auf unseren Landingpage-System wir 50 Kampagnen bauen sind Zinken panieren in der Regel.
[00:01:17] Wirtschaftlich und 40 Kampagnen weiß man vorher nicht ob die überhaupt Anfragen generieren Wiki wird er sind vielleicht richtig richtig hielt die Landingpage-System gut getextet aber man weiß halt nicht ob ich dafür Anfragen kriege.
[00:01:32] Diese 40 muss man ja nicht aktiv bewerben.

Headline H3-1



[00:01:36] Manche lassen sich halt auch nicht bewerben aber dann weil es zu wenig Nachfrage gibt aber da macht es halt einfach keinen Sinn,
[00:01:43] die hat zu bewerben soll man schiebt die halt in den organischen Indexreihen so und das kann man halt bei Google bei Bingen mit reinhängen,
[00:01:52] Anja Oh ist ja mittlerweile mit bing zusammen und.
[00:01:57] Dann geht man hin und schiebt die halt in organischen indexreihe besonders halt mehr das haben wir technisch realisiert die Landingpage-System alt,
[00:02:07] ausgerichtet sind halt auf reine Suchmaschinenoptimierung,
[00:02:11] die sehen natürlich von der Struktur ähnlich auch sind aber natürlich genau für eigentlich für eine Suchmaschine eigentlich ideal aufbereitet so die brauchen ein bisschen bis die ich seit meinen oberen Positionen Renken,
[00:02:23] das liegt einfach daran je nachdem wie gut die Mitbewerber Qualität da ist aber da sie Signale nach außen schicken nämlich Messingschnalle,
[00:02:32] für den Endnutzer ist halt einfach klar dass die dann einfach dauerhaft relativ weit oben
[00:02:39] so und man möchte ja türlich auch dauerhaft ja auch ich sag mal ja jetzt mal Plätze positionieren oder Plätze belegen.
[00:02:49] Suchmaschinenranking verändern sich ständig die bleiben nicht Stange also jeder.
[00:02:56] Jede Minute kann sich das ändern und man muss einfach nur wissen so eine Suchmaschine wie Google versucht halt die Seiten zu zeigen wo halt einfach der größte Nutzen hinter steckt.
[00:03:08] Und dini deren suchintention hat der suchten Angebot und wenn dein Angebot halt das rüber bringt was er sucht.
[00:03:17] Und dann er kommt im Prinzip konvertiert also sprich seine Daten hinterlässt.

Headline H3-2


[00:03:22] Dann ist das halt einen einen einzigen Aal was diese Seite sendet und das ist natürlich dann für Google in Signal auf die Seite konvertiert ähnliche Seiten aus dem Netzwerk haben schon Werbeanzeigen drauf.
[00:03:36] Okay und da kommen auch Conversions rein das scheint ein gewerblicher Anbieter zu sein der sich wirklich damit beschäftigt belohnen wir den mal zack nach oben.
[00:03:46] Du bist nicht immer Platz eins erreichen muss auch nicht immer Platz eins erreichen und das sollte auch nicht das Ziel sein sonst Ziel ist dass du halt den Intex gut belegst und gut abdeckt.
[00:03:56] Und das ist die Strategie die mehr fahren ist halt,
[00:04:00] wir gehen halt nicht hin und machen das nur mit einer Domain sondern wir gehen halt hin und konnektieren viele kleine unterschiedliche Domains,
[00:04:08] wo Hinterhalt ganz viele Landingpage-System teilt alle zu unterschiedlichen Themen geclustert.
[00:04:16] Unser damit erreichen wir dann quasi im Longtail die Leute passend ne also es heißt der Index wenn du ich soll jetzt mal in unserem Fall jetzt Landingpage-System ein Gips da gibt's natürlich genügend Marktteilnehmer die für diesen Begriff.
[00:04:30] Andy schon positioniert haben wenn man aber sagt Landingpage-System,
[00:04:37] dann wird schon bisschen geringer und da positionierten ich halt für und wann guckst halt dass du halt da im Index halt gelistet wirst und natürlich geht's verschiedene Domains die da gelistet sind,
[00:04:51] und dann du kriegst dann da drauf und findest aber dann jedesmal wieder das Angebot quasi von uns also mit halt dominiert du halt ein Stück weit den Marx.
[00:05:01] Und da kannst du es natürlich auch dann,
[00:05:04] kombinieren und dann der nächste Schritt der da natürlich dann danach erfolgen ist natürlich dann auch andere,
[00:05:12] Formate im Netz rein zu hängen wie z.b. keine Ratgeber eBooks Fotos Filme ja also,
[00:05:21] bisschen ist halt mal den Content anzureichern dann dafür um halt einfach alle Position gut zu besetzen und natürlich auch in den anderen such,
[00:05:30] Netzwerken sich zu platzieren aber das sind dann halt einfach so schritte die kommen dann danach,
[00:05:36] wenn man dann die ersten Position erreicht hat dann geht's eigentlich erst in die Aufbauarbeit in den nächsten Schritten und dann ist man quasi in der Richtung der contentmanufaktur sage ich jetzt mal,
[00:05:47] unseren.
[00:05:49] Dann produziert man quasi Inhalte oder recycelt halt die Inhalte großenteils also was hat das Ganze für Wirkungen und versucht hatte.
[00:05:59] Bezahlte Werbung ist immer sehr zielgenau kriegst schnelle Resultate und hast auch sehr hochwertige anfragen.
[00:06:09] Bei SEO Geschichten kriegst du auch hochwertige Anfragen aber der Traffic ist halt.
[00:06:15] Ich sage jetzt mal auch wenn die Seite recht hoch positioniert sind ich sage jetzt mal überschaulich und.
[00:06:25] Die Anfrage Qualität würde ich schon scharf sagen fast mit der gleichen Qualität.
[00:06:31] Du denkst halt einfach nur die Begriffe die sonst noch nicht vermarktet hättest mitbezahlt Werbung dickste halt damit einfach ab.
[00:06:39] Ja damit kannst du mal eben so zwei bis dreihundert Landingpage-System die ins Netz beim oder halt in den Index blasen und dann bist du halt für diese Begriffe schon mal ein Stück weit sichtbarer.
[00:06:50] Das ist die Strategie dahinter.
[00:06:54] Das heißt wir haben in der Plattform die Konstruktion so geändert dass dieses System dir schon quasi vorgibt welche Keywörter haben welche.
[00:07:03] Intentionen Ampelsystem erkennt schon aber das sind z.b. reineckii wollte die gut perseo weggehen oder persea,
[00:07:12] das ist halt unterschiedlich das ist eben schlecht dir das schon vor dann so eine kleine Form von Intelligenz dahinter und.
[00:07:22] Dann ist halt so das halt direkt von vorne rein dann auch SEO Landingpages angelegt werden oder halt sehr Landingpage-System.
[00:07:29] Und physiol animated müssen halt einfach nur Texte dann noch zusätzlich kreiert werden und Strukturen geschaffen werden aber das einfach dann quasi dann direkt in diesen dieser Durchführung,
[00:07:43] so und ja das war so ein bisschen so der Ausblick dazu um sich halt am Markt zu positionieren mehr dazu gibt's natürlich dann im Menden Event da freue ich mich drauf und freue mich auf werde so alles kommt.
[00:07:57] Nicht nur wie es anders wäre noch paar andere mit dabei sein unsere Partner die halt mit uns unterstützen.
[00:08:03] Die wären dann auch halt jeweils ein Vortrag halten es gibt halt Themen Förderungen Themen Storytelling in Print und Presse.
[00:08:14] Dann gibt's das Thema Videoproduktionen das Thema Fördermittel,
[00:08:20] ich mit dem Thema Landingpage-System sitzen ierung und ja ich freue mich auf einen ganz tollen Tag mit ganz viel Austausch und Netzwerken,
[00:08:30] der Unternehmer untereinander und ja die Einladung dazu gehen dann,
[00:08:35] bald raus und da wird noch einen Termin gefunden und wo der Andi alle am meisten oder am besten können.
[00:08:44] Ja und dann freue ich mich Dich persönlich zu begrüßen und zu sehen und,
[00:08:50] sage bis zur nächsten Frage dein Stefan wenn du aus dieser Folge heute eine Inspiration herausnehmen konntest dann war das nur eine Kostprobe.
[00:09:03] Wie würde sich dein Leben anfühlen wenn du jeden Tag neue Anfragen für deine Dienstleistung erhalten würdest die die richtig Spaß machen.
[00:09:12] Und wenn du diese Anfragen auch noch mit Leichtigkeit in ein Geschäft wandeln könntest prima oder.
[00:09:17] Ich lade dich ein mit mir ein Erstgespräch zu führen wo ich Dir nicht nur das System zeige sondern dir konkrete Daten zur Vermarktung gebe buche dir also jetzt bitte das Erstgespräch auf Digitalisierungsplan. Com,
[00:09:31] ich freue mich auf unser Gespräch.
[00:09:34] Music.

Fazit

Wie würde es sich anfühlen, wenn Sie jeden Tag mehr Anfragen bekommen, als Sie aktuell wandeln können?

Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein Landingpage-System und eine Vermarktungsstrategie.
Beides zeige ich Ihnen in unserem persönlichen Termin.

In unserem Termin geht es ausschließlich um dem Einblick in die Vermarktungsstrategien mit unserem Landingpage-System.
Held 1 Held 2

Auf Grund unseres eigenen Engpasses...

Stefan Haab,
Geschäftsführer bei Conversion Optimierung mit Leidenschaft
Auf Grund unseres eigenen Engpasses, haben wir ein eigenes Landingpage-System entwickelt das dafür sorgt das wir täglich 6 relevante Anfragen bekommen.

Wie würde sich Ihr Business anfühlen wenn Sie Täglich anfragen erhalten?

Praxisbeispiel Landingpage-System: Erfolgserlebnis bei Pressebüro Laaks

"Die Arbeit mit dem Landingpage-System von Stefan Haab ist sicher, denkbar einfach und bei Fragen wird uns schnell weitergeholfen. Uns eröffnet das Tool neue und ungeahnte wirtschaftliche Perspektiven." - Peter Laaks PETER LAAKS - PRESSEBüRO LAAKS

Erfolgreiche Lead-Generierung durch einen Plan mit Prozessbegleitung in 7 Schritten.

Kundentestimonial
Pressebüro Peter Laaks
Kundentestimonial
Auszug der Landingpage pressearbeit.gesundheit.life

Beginn des Prozesses: März 2018

Analyse des Marktpotentials -
unter Beachtung von Mitbewerbern

Definition der aussichtsreichen Keywords -
und Festlegen der Longtail-Begriffe

Setup des Landingpage-Tools -
und Implementierung der DSGVO

Leadautomatisierung -
mit CRM und E-Mail-Kampagnen

Vermarktung der Landingpages -
als einzelne Kampagnen

Überwachung der Vermarktung -
und Pflege der Kampagnen

Kontinuierliche Begleitung -
für mehr stabiles Wachstum

Zwischenstand Dezember 2019:
Wir haben heute Anfragen von Unternehmen, die wir zuvor noch nicht hatten.

Praxisbeispiel Landingpage-System: Erfolgserlebnis bei FPZ Data Protection GmbH

"Das Landingpage-System von Stefan Haab ist der ideale Weg, um gezielt Informationen und Bestellung aus Kundensicht bereit zu stellen. Seitdem wir damit arbeiten, hat sich spürbar unser Supportaufwand entlastet und die Zahl der Bestellungen ist sprunghaft gestiegen. Ein Muss für jeden Unternehmer!" - Dr. Frank Schifferdecker-Hoch FPZ DATA PROTECTION GMBH

Erfolgreiche Lead-Generierung durch einen Plan mit Prozessbegleitung in 7 Schritten.

Kundentestimonial
Dr. Frank Schifferdecker-Hoch - FPZ Data Protection GmbH
Kundentestimonial
Landingpage dr-datenschutz.online

Beginn des Prozesses: März 2018

Analyse des Marktpotentials -
unter Beachtung von Mitbewerbern

Definition der aussichtsreichen Keywords -
und Festlegen der Longtail-Begriffe

Setup des Landingpage-Tools -
und Implementierung der DSGVO

Leadautomatisierung -
mit CRM und E-Mail-Kampagnen

Vermarktung der Landingpages -
als einzelne Kampagnen

Überwachung der Vermarktung -
und Pflege der Kampagnen

Kontinuierliche Begleitung -
für mehr stabiles Wachstum

Zwischenstand Dezember 2019:
96 Anfragen mit einer Wandlung von 50% in Umsatz

Das passiert, wenn wir Ihnen unser System zeigen:

Anhand von Beispielen erklären wir, wie das Landingpage-System funktioniert und zeigen Ihnen das Potential relevanter Suchbegriffe.

Prozessbeschreibung Prozessbeschreibung Prozessbeschreibung

Wenn wir heute, am 09. Dezember, beginnen würden:

1. Potentialanalyse -
wie Sie Marktführer in Ihrem Segment werden können.

2. Telefontermin -
zur Besprechung der Ergebnisse und Definition Ihrer Ziele.

3. Onboarding -
Zusendung der Zugangsdaten zum Landingpage-System.

4. Telefon-Interview -
zur Erstellung der Landingpage-Inhalte.

5. Beginn der Vermarktung -
mit teilautomatisierter Kampagnenerstellung.

Ergebnis innerhalb von 4 Wochen:
 

Sie erhalten einen Plan, wie Sie vorgehen müssen, um digitaler Marktführer für Ihre Leidenschaft zu werden.

Wie würde es sich anfühlen, wenn Sie jeden Tag mehr Anfragen bekommen, als Sie aktuell wandeln können?

Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein Landingpage-System und eine Vermarktungsstrategie.
Beides zeige ich Ihnen in unserem persönlichen Termin.

In unserem Termin geht es ausschließlich um dem Einblick in die Vermarktungsstrategien mit unserem Landingpage-System.